Hamburg ist meine Heimat und obwohl ich als Domina auch auf Events und BDSM-Locations tätig bin,

nenne ich ebenfalls das DominaStudio Refugium mein zu Hause.

Dieses Studio ist mein Studio und es hilft mir imens meinen BDSM so auszuleben wie ich es möchte.

 

Gerne erinnere ich mich aber auch an meine Zeit im Dominastudio MZ/Labyrinth zurück, welches von La Marfa und Madame Zarah geschaffen wurde.

Der Sadomasoraum

Hier ist die beste Möglichkeit im Studio, ein perfektes Bondage an dir anzulegen.

Im Liegen, Stehen, Sitzen oder ein Hängebondage? Das ist hier kein Problem.

Ein Bondage sollte aus meiner Sicht so fest sein, dass du dich nicht befreien kannst und ganz verschnürt mir ausgeliefert bist.

Ein Bondage ist nicht nur einfach Seile rüber schmeißen und fertig, nein, ein gutes Bondage braucht Zeit.

Keine Angst, ich kann es auch schnell ;-)

 

Wenn du dann so hilflos da liegst und ich mir theoretisch all das nehmen kann, was ich möchte, fängt der Spaß erst an. 

Ertrage für mich Schmerzen oder sei einfach nur mein Lustobjekt.

Ich liebe, es Männer in den Wahnsinn zu treiben ihre Lust zu spüren, zu sehen und zu hören.

 

Der Dominasaal

Hier darfst du vor meinem Domina-Thron knien und zu mir aufschauen. Wenn ich dir gnädig bin darfst du meine Füße verwöhnen oder dich meiner Lust hingeben.

Die Möglichkeiten in diesem Raum sind sehr groß: ich kann dich hier gefügig machen und gleichzeitig mit deiner Lust spielen.

Dieser Raum hat eine sehr schöne Sling, eine Bondage-Liege, und einen Metallkäfig, der sich besonders als Stall für ein Petplay eignet.

Natürlich nicht zu vergessen das schöne Andreaskreuz und der Strafbock, auf dem ich die Peitschen tanzen lassen kann.

Dieser Raum ist für Flagellation und Spanking wie gemacht. :-)

 

Das Klinikum

Bizarrärztin Viola

Oberschwester Viola

Schwester Viola

Nach der stationären Aufnahme erfolgt zuerst einmal eine Anamnese.

Sollten die Befunde nicht gut aussehen, werde ich sofort medizinische Maßnahmen ergreifen, um das Leiden zu lindern.

Du solltest wissen, dass mein Spezialgebiet sehr vielfältig ist.

Behandlungsbereiche sind:
Harnwege, Rektal (Anal), Brust

Behandlungsmethoden:
Reizstromtherapie, Pressuren, Punkturen oder gar Biopsien?
Manchmal ist ein Auf- oder Unterspritzen von Nöten.
Oder soll es eine Prostata-Untersuchung sein, oder nur Dehnung in allen Bereichen? ;-)

Die Behandlungsmöglichkeiten in der Klinik im Studio Refugium sind sehr umfangreich.

Die TV-Suite

Ich werde dich feminisieren, so dass du mir gefällst.

Ob du meine Zofe oder Schlampe bist oder einfach nur schön aussehen sollst, werde ich entscheiden.

Wie werde ich dich zurechtmachen?

Das hängt ganz davon ab, was ich mir für dich überleg.

Frauenkleidung in allen Varianten ist vorhanden. Schminke, Halterlose, Korsetts, Perücken und Schuhe sind selbstverständlich, sodass ich meiner Fantasie freien Lauf lassen kann.

Sollte mir deine Oberweite nicht gefallen, dann werde ich sie ganz einfach vergrößern. Glaube mir, für alles gibt es eine Lösung!

 

Was werde ich mit dir machen, wenn du nicht mehr du bist?

Ich werde dir beibringen, wie man sich als Frau bewegt, tanzt und läuft.

Ich werde dich vorbereiten für die Männerwelt, sodass du alles Wichtige kannst, was du können solltest.

Natürlich werde ich es auch mal testen lassen ...

Die Mittelalterkammer

Ausgestattet wie im 13.ten Jahrhundert, bei Kerzenlicht und leisen Klängen kannst du dich ganz treiben lassen und horchen, was ich dir ins Ohr flüstern werde.

In diesem Raum habe ich diverse Möglichkeiten dich zu f0ltern, dich zu quälen und dich gefügig zu machen.

Eine Streckbank, ein Spanisches Pferd, ein Andreaskreuz, ein Bock, ein Spreizstuhl, ein Joch, schwere Eisen, Ketten Halsbänder, Arm- und Fußfesseln, Schlag- und sogar Streichel-Werkzeuge stehen mir zu Verfügung.

Die Rollenspielkammer

Der Text ist in Arbeit :-)

 

Telefonisch erreichbar:

Montag - Sonntag: 10 - 22 Uhr

Festnetz: 040 64562816

Mobil: 0152 252 70 209

Social Media