Wenn du eine Frau bist und gerne eine Session mit mir erleben möchtest, 
freue ich mich über dein Interesse.

Von den Rahmenbedingungen unterscheidet sich nichts von einem Treffen mit einem Mann, deshalb findest auch du auf meiner Homepage alle nötigen Informationen wie z.B. über das Vorgespräch, den Tribut oder über meine Person.

Die Session selbst unterscheidet sich in einigen Punkten von meinen üblichen, 
das würde ich dir aber lieber persönlich zeigen als hier darüber zu Schreiben.

 

 

Gedanken ein Tag nach der

Session mit Viola

Vorgespräch

ich: völlig ahnungslos, Fluchtreflex kaum beherrschbar

My Lady: freundlich, cool, humorvoll, sagenhaft gut aussehend 

Session

aufregend, ganz schnell ganz aufgehoben, erregend geil, göttlich egoistisch ... 

ich kann fliegen, schmeckt nach mehr, Urlaub von mir selbst

seltsam

 mit einer Kiste im Arm nackt über den Flur

LG Julia

 

 

 

Liebe Viola,

ich würde mich gerne noch einmal für diesen wunderbaren Einstieg in die Welt des Bdsm bedanken.

 

Ich habe lange mit mir gekämpft, wie ich diesen ersten Schritt in die Welt des Bdsm wagen soll.

 

Ich habe recherchiert und mich letztendlich für eine Session einer Domina entschieden, da ich dies für mich den sichersten Rahmen fand. Ja als Frau zu einer Domina zu gehen mag ungewöhnlich sein, aber ich wollte einen absolut sicheren Einstieg für Körper, Geist und Seele.

 

Lange habe ich mich in Foren und auf den bekannten Internetseiten getummelt, bis ich mich für eine Session bei Ihnen entschieden habe. Per Mail habe ich ein Setting / meine Fantasie vorgestellt und hätte mir dann am Tag der Session fast ins Höschen gemacht.

 

Ich wurde in einem sehr ästhetischen, sehr sauberen Studio mit aufmerksamen Details empfangen und zu Beginn stand ein sachliches Gespräch auf Augenhöhe, kurze Zeit später fand ich mich nackt in meiner Fantasie wieder und die Session begann mit klaren Anweisungen....

Ich habe eine Session erlebt, die mir gezeigt hat, was ich gut finden kann, wo meine Lust liegt, ja auch mein Lustschmerz. Meine Tabus wurden respektiert. Meine Grenzen wurden langsam ausgelotet, es war eine ständig fürsorgliche Atmosphäre und es war anders als gedacht.

 

Lady Viola hat ihr eigenes Interesse verfolgt und mich mitgenommen. Dinge an mir ausprobiert, die ich mir so nicht vorstellen konnte und doch so lustvoll genossen habe. Vielen Dank dafür. Ich werde diesen Weg weitergehen...

Ich möchte alle Anfängerinnen ermutigen eine solchen Weg auszuprobieren.

 

Danke, das ein Profi meine ersten Erfahrungen geprägt hat und ich mich fallen lassen konnte.

Ich kann das nur weiterempfehlen und werde meine Lust bestimmt wieder in Lady Violas Hände legen.

 

Liebe Grüße Klara